Artikel (0)
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren » Passwort vergessen » Überprüfungs-E-Mail zusenden
Artikel (0)
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren » Passwort vergessen » Überprüfungs-E-Mail zusenden

Service + Beratung: 0 23 07 - 28 99 050

Home
Abbildung ähnlich

STICTA PENTARKAN Mischung 50 ml

von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG

Artikelnummer: 03216864
Inhalt: 50 ml
Grundpreis: 25,20 € / 100 ml
statt 14,95 € AVP²
Lieferzeit: Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Sticta Pentarkan® wird bei akuter Bronchitis angewendet. Es beeinflusst insbesondere trockenen, schmerzhaften Husten mit geringer Schleimproduktion.
Das Präparat hat sich auch bei Reizhusten mit Heiserkeit bewährt.

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Preis: 12,60 €**

Sie sparen 2,35 € (15%)*

PZN 03216864
Anbieter DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Inhalt: 50 ml
Packungsnorm N1
Darreichungsform Mischung
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
PZN 03216864
Anbieter DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Inhalt: 50 ml
Packungsnorm N1
Darreichungsform Mischung
Apothekenpflichtig ja

STICTA PENTARKAN Liquidum

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Akute Bronchitis.

Dosierung:
1. Bei akuten Beschwerden: halb- bis stündlich 5-10 Tropfen, höchstens 12mal täglich.
2. Bis zum vollständigen Abklingen der Beschwerden: 1-3mal täglich 5-10 Tropfen.

Wirkstoffe:
10 g (entsprechend 10,9 ml) Mischung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Sticta Ø 1,0 g, Bryonia Dil. D2 1,0 g, Ipecacuanha Dil. D3 1,0 g, Rumex Dil. D1 1,0 g, Spongia Dil. D2 1,0 g.
Sonstige Bestandteile: Äthanol, Gereinigtes Wasser.

Indikation:
Die Anwendungsgebiete leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Akute Bronchitis. Hinweis: - Bei anhaltenden Beschwerden, Fieber, Atemnot sowie eitrigem oder blutigem Auswurf sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.
Wirkstoffe:
Lobaria pulmonaria, Bryonia cretica, Cephaelis ipecacuanha, Rumex crispus, Euspongia officinalis