Artikel (0)
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren » Passwort vergessen » Überprüfungs-E-Mail zusenden
Artikel (0)
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren » Passwort vergessen » Überprüfungs-E-Mail zusenden

Service + Beratung: 0 23 07 - 28 99 050

Home
Abbildung ähnlich

CEFAGIL Tropfen 50 ml

von Cefak KG

Artikelnummer: 00593230
Inhalt: 50 ml
Grundpreis: 76,80 € / 100 ml
statt 43,09 € AVP²
Lieferzeit: Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
CEFAGIL Tropfen (50ml) aus der Online Apotheke 1-Apo.de in Bergkamen

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

Preis: 38,40 €**

Sie sparen 4,69 € (10%)*

PZN 00593230
Anbieter Cefak KG
Inhalt: 50 ml
Darreichungsform Tropfen
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja
PZN 00593230
Anbieter Cefak KG
Inhalt: 50 ml
Darreichungsform Tropfen
Apothekenpflichtig ja

CEFAGIL Tabletten aus Ihrer Onlineapotheke 1-Apo.de

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Sexuelle Schwäche. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.

Die kontinuierliche und regelmäßige Einnahme von Cefagil® ist besonders wichtig, da sexuelle Schwäche meist langsam entsteht und in der Regel auch nicht von heute auf morgen wieder verschwindet. Die Dauer der Einnahme ist nicht begrenzt.

Dosierungsempfehlungen pro Tag:

 kontinuierliche Einnahme 1 - 3 Tabletten  oder  1 - 3 x 5 - 10 Tropfen 
 in akuten Phasen Erhöhung auf  bis zu 12 Tabletten
(alle 1/2 bis ganze Stunde einnehmen)
 oder  bis zu 12 x 5 - 10 Tropfen
(alle 1/2 bis ganze Stunde einnehmen)

Die Anwendung der Cefagil® Tabletten und Tropfen ist einfach und sicher. Es besteht kein Risikopotential hinsichtlich Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Reaktionsvermögen oder Vorerkrankungen.